Als Rentner nach Thailand

(Keine Panik, diese Seite wird gerade renoviert… und verändert, und verhunzt, und verschönert, und getuned, und… und überhaupt!)


Hier finden Sie eine Menge nützlicherTitel-Blatt 2017
Ratschläge und Tipps:

 *  für Rentner,
 *  für Senioren,
 *  für Ruheständler,
 *  für alle, die vom Winter in Deutschland nichts wissen wollen
 *  für jüngere Leute, die Ihre Eltern nicht in’s Altersheim abschieben wollen.
 *  Und auch für alle anderen Thailand-Interessierte.

 


 

Diesen Ratgeber gibt es jetzt verbessert und bereits in der vierten (!) Auflage.

Weitere Details finden Sie HIER und auf den nächsten Seiten !


Eine Menge Vorzüge
sprechen dafür, in Thailand den Winter auszusitzen. Oder vielleicht sogar im Alter ganz dorthin zu ziehen. Und so schwierig oder gar gefährlich ist es auch nicht. Ich habe in meinen über 25 Jahren in Thailand mit vielen Ausländern gesprochen und fast einhellig waren sie der Ansicht, daß sie mit diesem Schritt das Richtige getan haben. Da muß doch ‚was dran’ sein!

Natürlich ist es am Anfang etwas schwieriger und man muß sich erst eingewöhnen. Damit Sie sich damit so leicht wie möglich tun habe ich diesen Ratgeber geschrieben. Darin steckt eine Fülle von Informationen, die Ihnen gerade recht kommen wird, wenn sie sich dafür interessieren, nach Thailand zu gehen oder vielleicht gerade gegangen sind. Wie Sie feststellen werden, ist es mit diesen Informationen zur Seite recht einfach, sich schnell einzufinden und wohlzufühlen

Klima, Unterkunft, Essen, Gesundheitsvorsorge und/oder Pflege, Sprache nud Verständigen, Verkehr, Finanzielles, Kultur und die kulturellen Differenzen, Vorschriften, aber auch wie man andere Deutsche findet, all das und noch viel mehr wird hier eingehend und gleichzeitig amüsant geschildert und erklärt.

Nebenbei ist dieser Ratgeber nicht nur für Rentner und Ruheständler interessant, sondern auch für alle anderen Menschen, die sich für Thailand interessieren und einen Blick hinter die Kulissen des täglichen Lebens in diesem tropischen nud gleichzeitig so fremden Land werfen wollen.

Wenn Sie mal weiter hinten auf dieser Webseite nachschauen, finden Sie Meinungen von Lesern, die den Ratgeber bereits „verschlungen“ haben. Ehrlich! Z.B.: Toll, viele nützliche Tipps & wirklich sehr empfehlenswert!”, oder auch „Ihr eBook hab’ ich inzwischen gelesen – sehr interessant und spannend zu lesen… Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Verkauf des eBooks, es ist jeden Cent wert!” Ein anderer Leser meinte: “Ich habe gerade die ersten paar Seiten gelesen und finde es jetzt schon toll”. Über die 2. Auflage meint Leser T. Rissmann:Es ist wirklich ein tolles Buch und Ratgeber!

Und ein weiterer Leser zur 2016er Auflage:
„Kaum herunter geladen habe ich angefangen zu lesen, … und musste mich nach 1 Stunde zwingen aufzuhoeren.“

Und diese Leser sind nicht allein: Es gibt schon viele hundert zufriedene Leser!

Zur neuen Auflage finden Sie mehr Details auf den nächsten Seiten!

Bangkok, im Frühsommer 2017


Senior- Adresse